Neues Outfit der DRKler
Sie sind hier: Aktuelles » Neues Outfit der DRKler

Neues Outfit der DRKler

Foto: DRK Kronberg

Damit die Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Kronberg auch in der dunklen Jahreszeit gut sichtbar und damit auch sicherer unterwegs sind, wurden alle Helfer mit neuer Schutzkleidung neu eingekleidet. Möglich wurde dies durch die Erlöse der letztjährigen Sammelaktion, bei der im Frühjahr letzten Jahres Spendenaufrufe flächendeckend in die Kronberger Briefkästen verteilt wurden. Auch diese Verteilung geschah ehrenamtlich mit Unterstützung von Kronberger Mitbürgern, die somit einen großen Anteil am Erfolg des Spendenaufrufs haben. Die bisherige Einsatzkleidung war vor mehr als 15 Jahren angeschafft worden. Inzwischen haben sich die Anforderungen an den Arbeitsschutz und die Sichtbarkeit bei Tag und Nacht deutlich erhöht. „Als Leitungsteam der Bereitschaft Kronberg ist unsere größte Verantwortung, dass die ehrenamtlichen Helfer, die ihre Freizeit zum Wohl der Allgemeinheit investieren, sicher und gesund zu ihren Familien zurückkehren“, so Achim Kube und Dr. Volker Spies. „Daher wurde die Schutzbekleidung auch komplett ausgetauscht und so ein einheitliches und sicheres Erscheinungsbild erreicht.“ Daniela Rabis (links) zeigt die neue Schutzkleidung, Laura Junge (rechts) die alte.

Quelle:

Opens external link in new windowKronberger Bote 11.01.2017

14. Januar 2017 11:34 Uhr. Alter: 1 Jahre
Von: Thomas Jung